Freitag, 15. April 2011

Gastgeberingeschenk


Nochmal vielen Dank an die Damen vom gestrigen Workshop, es hat mir wirklich sehr viel Spaß mit Euch gemacht. Leider, leider habe ich dann doch vergessen Eure Kunstwerke zu fotografieren.

Ich werde dann mal meine Musterstücke noch einstellen.

Das Osterkörbchen habe ich aus dem wunderschönen Designerpapier Frühlingsnostalgie für die Gastgeberin gemacht. Alle, die Kinder haben, kennen diese Korbvariante wahrscheinlich schon seit Kindergartentagen, da haben zumindest meine Jungs solche Nettigkeiten mitgebracht. Alle, die nicht wissen, wie das geht finden eine Anleitung bei Steffi.

Ich hatte dann noch ein selbstgemachtes Badesalz für die Gastgeberin in einer kleinen aufgehübschten Flasche, die ich auch vergaß zu fotografieren, aber Ihr könnt sie hier sehen bei Sabine (Beitrag vom 03.04.11). Unter Ihrer Anleitung haben wir das Badesalz gemacht.

Bei meinen Teamkolleginnen findet Ihr heute noch mehr Ideen mit dem Designerpapier Frühlingsnostalgie. (Meli, Tanja, Jael, Sandra)




1 Kommentar:

claudia hat gesagt…

sehr goldig liebe moni! lg und ein schönes wochenende!