Montag, 25. Juli 2016

Teamtreff mit Stadtführung


Am Freitagabend war es mal wieder so weit, ich hatte mein kleines, aber sehr feines Team zum Teamtreffen eingeladen und die Mädels erschienen zahlreich, worüber ich mich sehr freute.

Als wir im Januar zu The British Corner gingen, um dort Scones mit clotted Cream and Creamtea zu genießen, entstand die Idee bei einem weiteren Teamtreff mal eine kleine Stadtführung durch Coburg zu machen. Da Carolins Mann Guiseppe schon sehr lange als Stadtführer tätig ist, konnte ich ihn für unser Vorhaben gewinnen und freute mich sehr, als er für Freitag 18 Uhr zusagte.

Es hat allen gut gefallen, war informativ und kurzweilig. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an Dich Guiseppe!!!

Was das Essen anging, so planten wir dieses mal in der Stadt zu essen, aber den Nachtisch gab es dann bei mir. Eine Raffaelocreme mit Erdbeersauce und frischen Erdbeeren. 
Nachdem wir dann die neuen Produkte und Projekte gegenseitig begutachtet, bewertet, gefachsimpelt und geswappt hatten, setzten wir uns bei Kerzenschein noch auf die Terrasse und konnten den lauen Abend genießen. Bis spät in die Nacht hatten wir uns wieder viel zu erzählen.

Die Swaps waren wieder wunderschön, raffiniert, besonders! Vielen Dank dafür! 
Bei Babs findet Ihr auch noch einen Bericht zum Teamtreffen, mit tollen Swapfotos.

Mädels ich freue mich jetzt schon auf Oktober!!!

1 Kommentar:

rosa Mädchen hat gesagt…

Liebste Moni,
vielen Dank für den schönen Abend und das leckere Dessert. Es war wie immer ein Vergnügen. Auch ich freu mich riesig auf Oktober.
LG Babs